Herzlich willkommen in
unserer Praxis!

Liebe Patient:innen!

Wir freuen uns, Sie in unserer Praxis begrüßen zu dürfen!

  • Offener Brief: Unseren Brief an den Verwaltungsrat von ANregiomed finden Sie hier.
  • eRezept: Das neue eRezept kommt – wir sind bereit!
    Auch Privatpatienten können eRezepte erhalten! Näheres dazu finden Sie hier.
  • Notfall: Sie können sich Ihre Notfalldaten auf Ihrer Gesundheitskarte speichern lassen. Dazu einfach Ihre Karte während des Praxisbesuchs an der Anmeldung abgeben.
    Hintergrundinformationen dazu finden Sie hier.

Alles Gute und bleiben Sie gesund!

Dr. Gertrud Overmans
Jan Overmans
Aleksei Kadnikov

Aktuelles

Interview zur drohenden Schließung der Krankenhäuser Rothenburg und Dinkelsbühl

Sehen Sie hier den Beitrag der Frankenschau vom 23.02.2024

Am Donnerstag, den 08.02.24, werden unsere medizinischen Fachangestellten streiken.

Sie protestieren damit gegen die Verzögerungstaktik in den stockenden Tarifverhandlungen, für eine gesellschaftliche Anerkennung ihrer Arbeit, gerade in der zurückliegenden Corona-Pandemie, als es eben keine staatliche Sonderzahlung gab, obwohl die meisten Corona-Patienten in Arztpraxen behandelt wurden.

Wir Ärzte unterstützen diesen Streik und werden am Donnerstag nur mit einer Notfallbesetzung arbeiten. Wir sind stolz auf unser gut ausgebildetes, eigenständig arbeitendes Team. MFAs sind eben keine Arzhelferinnen mehr!

Stopp dem Abbau der medizinischen Versorgung im ländlichen Raum!

In Rothenburg und Dinkelsbühl brauchen wir ein echtes Krankenhaus mit 24-Stunden-Versorgung und OP-Möglichkeit!

Mediroth startet mit dem Krankenhaus-Förderverein in Dinkelsbühl eine gemeinsame Unterschriftenaktion. Hintergrund sind Informationen, drastische Kürzungen bei den Häusern vorzunehmen, welche die stationäre Versorgung der Bevölkerung dieses Landkreisbereichs gefährden würden.

Auch online können Sie Ihre Unterschrift zur Unterstützung leisten: https://www.change.org/p/krankenhäuser-in-rothenburg-und-dinkelsbühl-erhalten

Update: Am 19.01. haben die Vorsitzenden der Fördervereine Rothenburg und Dinkelsbühl, Michaela Ebner und Petra Ziegler, zusammen mit Jan Overmans dem Landrat und weiteren ANregiomed-Verwaltungsratsmitgliedern 14.000 Unterschriften überreicht.

Seit November 2023 sind wir akademische Lehrpraxis der Universität Würzburg und nehmen teil an der Ausbildung von Medizinstudenten.
Wir möchten damit einen Beitrag gegen den Ärztemangel leisten und unsere Freude an der hausärztlichen Tätigkeit weitergeben.