In Zeiten der Corona-Pandemie haben wir uns entschlossen, versuchsweise eine Videosprechstunde anzubieten.

Die Softwareplattform ist von der Kassenärztlichen Vereinigung zugelassen und erfüllt die vorgeschriebenen Datenschutzbestimmungen zur sensiblen Arzt-Patientenkommunikation, insbesondere können die Bild- und Tondaten nicht gespeichert werden.
Voraussetzungen
Alles, was Sie brauchen, ist ein Smartphone und eine stabile Internetverbindung.
Ablauf
Sie erhalten von uns telefonisch, per SMS oder Mail einen Code, den Sie anklicken oder manuell auf der Seite der Videosprechstunde eingeben.
Sie gelangen automatisch in ein virtuelles Wartezimmer, von dem aus Sie aufgerufen werden.

Hier gelangen Sie zur Videosprechstunde