Neupatienten

Dadurch, dass in der Region in letzter Zeit einige Hausarztpraxen ohne Nachfolger geschlossen wurden, bekommen wir viele Anfragen mit der Bitte, bei uns als neue Patienten aufgenommen zu werden.

Dieser Bitte kommen wir grundsätzlich gerne nach, müssen aber auch klarstellen, dass unsere Kapazitäten begrenzt sind. Daher möchten wir vorab folgende Punkte klarstellen, um später Enttäuschungen Ihrer- und unsererseits zu vermeiden:

Für wen wir da sind:

  • Wir können ausschließlich Patienten neu aufnehmen, die keinen Hausarzt haben. Patienten, die einen praktizierenden Hausarzt haben, können nicht zu uns wechseln.
  • Wir nehmen nur Patienten neu auf, die in unserem Einzugsbereich (ca. 10km) wohnen

Was wir Ihnen bieten:

  • Eine moderne hausärztliche Versorgung, die sich an die Leitlinien der evidenzbasierten Medizin hält.
  • Hausbesuche in unserem Einzugsgebiet in medizinischen Notfällen
  • Labordiagnostik nach den aktuellen Leitlinien und den wirtschaftlichen Vorgaben der Kassenärztlichen Vereinigung
  • Physiotherapie entsprechend der Heilmittelverordnung

Was wir Ihnen nicht bieten:

  • Rezeptierung von Präparaten einer bestimmten Marke (=“aut idem“) – wir verordnen den Wirkstoff, von welcher Firma Sie die Tabletten bekommen, richtet sich nach den Rabattverträgen Ihrer Kasse.
  • Hausbesuche, weil keine Fahrgelegenheit zur Verfügung steht und ein Taxi Geld kostet
  • Telefonische Rückrufe zur Besprechung unauffälliger Befunde und Laborwerte – aber selbstverständlich melden wir uns bei bedenklichen Ergebnissen
  • Arztwunsch – innerhalb der Praxis bekommen Sie einen Termin bei dem Arzt oder der Ärztin der/die Termine frei hat
  • Labordiagnostik nach Wunsch zulasten der gesetzlichen Krankenversicherung

Wie geht es weiter?

Sie schicken uns eine Mail mit Ihrer Telefonnummer, und eine unserer Angestellten wird sich bei Bedarf bei Ihnen melden und einen Termin zum Kennenlernen ausmachen.

Hier klicken und es öffnet sich eine vorausgefüllte Mail.